Lesezeit: 5 Minuten

Lesen und hören Sie unser kleines Gebet vom 13. Mai 2023

Frieden. Die Welt weint“Frieden".

Die #Unsere Liebe Frau von Fatima, Madre di Gesù e nostra, ci aiuti a costruire vie di incontro e sentieri di dialogo verso la pace, e ci dia il coraggio di intraprenderli senza indugio. #Lasst uns zusammen beten

Papst Franziskus via Twitter

Liebe gehasst

Kommentar zu Joh 15:18-21, herausgegeben vonMartina Pampagnin

Preghierina del 13 maggio 2023
Preghierina del 13 maggio 2023 3

Für alles, was wichtig ist, wenn es wichtig ist, bist du mein Fingerabdruck.

Noemi e Fiorella Mannoia, L’amore si odia

Ich gebe den Text ein (Joh 15,18-21)

In quel tempo, disse Gesù ai suoi discepoli: «Se il mondo vi odia, sappiate che prima di voi ha odiato me. Se foste del mondo, il mondo amerebbe ciò che è suo; poiché invece non siete del mondo, ma vi ho scelti io dal mondo, per questo il mondo vi odia.

Ricordatevi della parola che io vi ho detto: “Un servo non è più grande del suo padrone”. Se hanno perseguitato me, perseguiteranno anche voi; se hanno osservato la mia parola, osserveranno anche la vostra.

Aber sie werden dir das alles wegen meines Namens antun, weil sie den nicht kennen, der mich gesandt hat.

Ich lasse mich inspirieren

Camminare per la strada della vita, sentendosi fuori dal mondo per un “io credo” che non viene capito, spesso deriso e raramente accolto.

Den Weg des Lebens wie im Tanz gehen: Du bist die Musik, zu der du deine Füße im Takt bewegen kannst. Der Rest spielt keine Rolle: Ihre Musik mildert Spott, Vorwürfe, Unerwünschtheit und nimmt Raum ein, unsichtbar, aber konkret, auch dort, wo es scheinbar keine offenen Türen gibt.

Continuare a camminare al tuo passo, la mia impronta nella tua, è il solo modo di vivere per me. Credo in quel passo, credo in quel ritmo, credo in quelle note che portano con sé odio già abbracciato nel tuo Amore.

Ich glaube an deine Liebe, die aus Dienen und Mitgefühl, aus Barmherzigkeit und Vergebung besteht, vielleicht aus unsichtbarer Präsenz, aber ebenso spürbar.

Schenke uns, in Deinen Fußstapfen zu wandeln, im Vertrauen auf Deine Anwesenheit.

Martina Pampagnin

In occasione di una sua visita al Santuario di Fatima, Papa Francesco si rivolge in modo amorevole e devoto alla Vergine Maria. Un rapporto sempre molto forte, quello tra i vari Papi e Fatima, a dimostrazione dell’importanza che questa meta religiosa ha all’interno della Chiesa.

(Gebet von Papst Franziskus an Unsere Liebe Frau von Fatima)

Hallo Königin,
Heilige Jungfrau von Fatima, Frau vom Unbefleckten Herzen,
rifugio e via che conduce a Dio!

Pilger des Lichts, das aus deinen Händen zu uns kommt,
rendo grazie a Dio Padre che, in ogni tempo e luogo, opera nella storia umana; pellegrino della Pace che, in questo luogo, Tu annunzi,

do lode a Cristo, nostra pace, e imploro per il mondo la concordia fra tutti i popoli; pellegrino della Speranza che lo Spirito anima,
Ich komme als Prophet und Bote, um allen die Füße zu waschen, an denselben Tisch, der uns vereint.
Hallo Mutter der Barmherzigkeit,

Dame im weißen Gewand! An diesem Ort, von dem vor hundert Jahren
a tutti hai manifestato i disegni della misericordia di Dio, guardo la tua veste di luce
und als weiß gekleideter Bischof erinnere ich mich an alle, die
vestiti di candore battesimale, vogliono vivere in Dio
e recitano i misteri di Cristo per ottenere la pace.

Hallo, Leben und Süße,
Sei gegrüßt, unsere Hoffnung, Pilgernde Jungfrau, universelle Königin!
Im Innersten deines Wesens, in deinem Unbefleckten Herzen,
Schauen Sie sich die Freuden des Menschen auf dem Weg in die himmlische Heimat an.

Im Innersten deines Wesens, in deinem Unbefleckten Herzen,
Sehen Sie die Schmerzen der Menschheitsfamilie, die in diesem Tal der Tränen stöhnt und weint.
Im Innersten deines Wesens, in deinem Unbefleckten Herzen,
Schmücke uns mit dem Glanz der Juwelen deiner Krone und mache uns zu Pilgern, wie du ein Pilger warst.

Con il tuo sorriso verginale rinvigorisci la gioia della Chiesa di Cristo.
Con il tuo sguardo di dolcezza rafforza la speranza dei figli di Dio.
Mit den betenden Händen, die Sie zum Herrn erheben, vereinen Sie alle zu einer Menschheitsfamilie.
O gnädig oder fromm,
O süße Jungfrau Maria, Königin des Rosenkranzes von Fatima!

Folgen wir dem Beispiel des seligen Francisco und der seligen Jacinta und derjenigen, die sich der Verkündigung des Evangeliums widmen.
So werden wir jeden Weg bereisen, wir werden auf allen Wegen Pilger gehen,
Wir werden alle Mauern einreißen und alle Grenzen überschreiten,
uscendo verso tutte le periferie, manifestando la giustizia e la pace di Dio.

Saremo, nella gioia del Vangelo, la Chiesa vestita di bianco,
der Weiße, gewaschen im Blut des Lammes
auch heute noch in den Kriegen, die die Welt, in der wir leben, zerstören.
Und so werden wir, wie Sie, das Abbild der leuchtenden Säule sein
che illumina le vie del mondo, a tutti manifestando che Dio esiste,
che Dio c’è, che Dio abita in mezzo al suo popolo,
gestern, heute und für alle Ewigkeit.

Hallo, Mutter des Herrn,
Jungfrau Maria, Königin des Rosenkranzes von Fatima! Gesegnet unter allen Frauen,
sei l’immagine della Chiesa vestita di luce pasquale, sei l’onore del nostro popolo,
Du bist der Triumph über den Ansturm des Bösen.

Profezia dell’Amore misericordioso del Padre,
Maestra dell’Annuncio della Buona Novella del Figlio,
Zeichen des brennenden Feuers des Heiligen Geistes,
insegnaci, in questa valle di gioie e dolori, le eterne verità che il Padre rivela ai piccoli.
Zeigen Sie uns die Stärke Ihres Schutzmantels.

Sei in Deinem Unbefleckten Herzen die Zuflucht der Sünder
e la via che conduce fino a Dio.
vereint mit meinen Brüdern,
Im Glauben, in der Hoffnung und in der Liebe vertraue ich mich Dir an.

Unito ai miei fratelli, mediante Te, a Dio mi consacro, o Vergine del Rosario di Fatima.
Und schließlich, eingehüllt in das Licht, das aus deinen Händen kommt,
Ich werde dem Herrn für immer und ewig Ehre geben.

Amen.

preghiera di abbandono
Preghierina
Gebet vom 13. Mai 2023
Loading
/.

Spenden Sie Ihre 5x1000 an unseren Verein
Es kostet Sie nichts, es ist uns viel wert!
Helfen Sie uns, kleinen Krebspatienten zu helfen
du schreibst:93118920615

Neueste Artikel

Raffello - San Giorgio, dettaglio
23 Aprile 2024
San Giorgio
Dio Padre
23 Aprile 2024
La Parola del 23 aprile 2024
argyle socks, feet, red shoes, scarpette rosse e calzettoni
22. April 2024
Le scarpette rosse
la porta di Dio
22. April 2024
Das Wort vom 22. April 2024
un tranviere, un vigile urbano, un ferroviere, e un fornaio che ridono insieme
21. April 2024
Es ist nicht für jeden Sonntag

Kommende Veranstaltungen

×