Es ist soweit: Lesen und sehen Sie die Fotos von Eugenios letztem Tag auf Erden

Normale Nacht, Standard, wie immer.

Controllo e ricontrollo Eugenio, ma è tutto secondo prassi. Respiro corto, ogni tanto un pochino di apnea, io che lo chiamo, lo scrollo un pochino e lui che riprende a respirare.

Meine Liebe schläft friedlich. Und ich mit ihm. Wer weiß, was Träume.

Es ist Zeit
Es ist 16 Uhr

Hin und wieder öffnet er die Augen, öffnet sie für ein paar Sekunden; Ich sage ihm flüsternd: „dai Eugenio, chiudi gli occhietti, è ora di dormire!""

Ich stehe auf, wie ich es immer getan habe, um nachzusehen, ob es ihm gut geht: immer noch kurzatmig, aber nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste, weil er es schon einmal hatte, und er hat es immer mit Bravour überwunden.

Lo bacio sempre, me lo sbaciucchio. Lo amo, lo adoro.

Es ist Herz in meinem Herzen.

Es ist 6 Uhr
Es ist 17 Uhr

Um 6.40 Uhr stehe ich auf, um wie jeden Morgen der Heiligen Messe zu folgen TV2000.

Eugenio ha sempre questo respiro corto, che come già detto non mi desta particolare preoccupazione, ma comunque mi tiene in allerta. Ogni 5 minuti vado da lui per vedere se è migliorato, ma niente, non migliora, anzi.

Manchmal frage ich ihn: „Möchtest du etwas Wasser?“ und ohne seine Antwort abzuwarten, die leider nicht kommt, tropfe ich ihm ein paar Tropfen in den Mund, aus der Spritze ohne Nadel.

Ich hoffe sehr, dass ihm diese paar Tropfen Linderung verschaffen.

Ich gehe nach der Messe, frühstücke und um 7.30 Uhr gehe ich zurück in mein Schlafzimmer, um zu sehen, ob sich diese Atmung wieder normalisiert hat. Nein, nichts zu tun. Immer gleich.

Fibrillo, lo riconosco, mi agito, mi preoccupo, tanto: non mi piace questo respiro, non sono affatto tranquillo.

Per logica (quel poco che ne è rimasta) vado con l’ossigeno: regolo il flusso a 2 litri/minuto e posiziono gli occhialini nelle narici di Eugenio. Speriamo bene.

Eugenio liegt krank im Bett
Eugenio liegt krank im Bett

Ich kontrolliere mit dem Oximeter. Die rechte Hand ist ziemlich kalt; Ich heize es zwischen meinen auf und versuche: Fehler!

Das macht mich nervös. Ich versuche es mit einem anderen Finger: Fehler. Ich versuche es noch einmal: seltsame Werte, kaputt. Sauerstoff bei 84 in einem Tauchgang und Herzschlag 40: Was zum Teufel sind das für Werte?

Con 2 litri al minuto di ossigeno di solito Eugenio segnava 98 di ossigeno e 130 battiti. Ecco perché gli davamo una pillolina per abbassare gli eccessivi battiti. Adesso sono troppo pochi!

Eugenes Oximeter
Eugenes Oximeter

Inzwischen steht Giuseppina auf. Ich erkläre kurz meine Angst. Bitte senden Sie eine Nachricht an Mauro di Tommaso, unseren Arzt, und bitten Sie ihn um Rat zur Bewältigung dieses Notfalls. Mauro rät uns, Diazepam zu verwenden, das starke Notfallmedikament bei epileptischen Krisen.

Nel frattempo ci accorgiamo che Eugenio durante la notte ha avuto una fuoriuscita di urina notevole, quindi procediamo con il cambio totale, anche lenzuola e traversa in cotone.

Mit der üblichen ermüdenden Bewegung hebe ich seine Beine an und Giuseppina fährt mit der Einführung des Diazepam-Rektalkolbens fort. Eine Handvoll Minuten und die Atmung normalisiert sich, die Frequenz verlangsamt sich.

Ma Eugenio stringe i denti e respira tutta l’aria che può, come se dovesse essere l’ultima aria che respira nella sua vita.

Ich mache dieses Video, weil ich es Mauro di Tommaso schicken möchte, damit er unser Problem versteht, aber ich bin nicht klar, ich kann nicht richtig denken, ich bin sehr verwirrt Kopf.

Es ist ungefähr 10 Uhr. Mein Flimmern hört nicht auf, es lässt nicht einmal nach. Ich verstehe nicht warum. Ich bin nervös, ich bin sauer auf das Oximeter, weil es mir ständig Ausreißer liefert. Ich bitte Giuseppina, den Druck mit dem Spezialmesser zu messen.

Auch dieser letzte, immer seiner Pflicht treu, weigert sich und gibt uns einen Fehler zurück. Nervosität ist spürbar, sowohl bei mir als auch bei Giuseppina. Ich tausche auch die Batterien aus, in der Hoffnung, dass es ein Elektronikproblem ist. Versuchen wir es auch mit dem Handgelenk-Blutdruckmessgerät. Gleiches Problem: Fehler!

Il respiro si è normalizzato, ma adesso è troppo corto, cortissimo, e con una frequenza bassissima.

Ich habe Angst.

Vengono meno le mie forze, ma sento dentro di me una luce particolare ed una serenità mai provate prima.

Ich habe das Gefühl, mein Baby fliegt mit seinen Flügeln davon.

Eugenio vola via con le sue ali

Continuo a chiamare il suo nome, come se Eugenio non lo conoscesse. Ma vorrei farlo conoscere a tutto il mondo, sotto e sopra le nuvole, così possano accoglierlo come si compete ad un eroe del suo calibro.

""Eugenio, Eugenioo, Eugeniooo, Eugenioooo….""

Ich höre nicht auf, ihn zu rufen, aber ich drücke ihn nicht an mich, um ihm eine Chance zu geben, wegzufliegen, wenn es seine Zeit ist.

Spero sia solo un piccolo malessere passeggero, ma nel mio cuore so che non è così. Mi risuonano in mente la parole che ci furono dette a febbraio, quando le oncologhe ci dissero che Eugenio non avrebbe superato i sei mesi di vita.

Francesca si alza, intuisce che c’è qualcosa che non va, qualcosa di grave. Lo avverte dall’aria pesante che c’è in cameretta, dai nostri sguardi tetri, preoccupati, cupi.

Sie geht zum Frühstück in die Küche, während Großmutter Antonietta ihr folgt und ihr hilft, beide in totaler, ominöser Stille.

Es ist 10 Uhr
Es ist 18 Uhr

Um 10.30 Uhr kommt wie jeden Morgen die liebe Cristina. Wie immer kommt sie in einem flotten Tempo, fröhlich, munter, voller Energie. Betreten Sie das Schlafzimmer mit einem Schokoladen-Kinderherz. „Eugenio, buongiorno. Ti ho portato….“ Er kann den Satz nicht beenden, seine Augen weiten sich. Ihre Erfahrung als Krankenschwester führt sie zu einer einzigen Schlussfolgerung.

Ich frage sie friedlich: "Buongiorno Cristina. Abbiamo un piccolo problema, stamattina non riusciamo a prendere battito, pressione, ossigenazione ad Eugenio""

Sie, seraphisch, antwortet: „non puoi prendergli nessun valore. Eugenio sta volando via!""

Realizzo l’evento: gli angeli sono arrivati a prendere Eugenio.

Ich rufe ihn unerschrocken weiter an: "Eugeniooo, Eugeniooo, Eugeniooo""

Non so, lo chiamo per fargli sentire ancora la mia voce, così la porterà sempre con se.

Ich rufe ihn an, weil ich so gerne mit ihm gehen möchte, und ich flehe ihn an, mich mitzunehmen.

Intanto è arrivato il dottore Mauro di Tommaso, accompagnato dal figlio questa mattina; intorno a me e Giuseppina, che siamo vicino al letto di Eugenio, ci sono voci e persone ma noi non percepiamo nulla.

Siamo in una bolla d’aria; noi e il nostro angelo appena volato via.

Mauro di Tommaso trifft ein
Mauro di Tommaso trifft ein

Al mio pianto disperato fa da contraccolpo il silenzio e lo sguardo impietrito di mia moglie; Mauro e Cristina cercano di scuoterci, ci dicono cose che non realizziamo cosa significhino.

In cucina ci sono Francesca e mia suocera, che hanno già capito tutto. Quando Giuseppina le raggiunge non c’è bisogno di dire nulla; già piangono.

Per aiutarci in questo momento particolare, Giuseppina decide di chiamare subito il caro amico Don Davide; solo lui in questo momento può consolarci.

Don David kommt
Don David kommt

Con don Davide arriva una ventata di serenità, di pace, di profumo d’amore, che solo la fede può donare.

La prima cosa che fa è prendere per mano Francesca ed invitarla a dare l’ultimo saluto al fratellone Eugenio.

Francesca, che solo all’anagrafe ha 8 anni, segue con il cuore il volo del suo angelo custode, del suo angelo preferito, del suo angelo d’amore.

Seria, serena, dolce in volto e nei modi, si avvicina al volto freddo e già rigido del fratello, lo accarezza con un amore straordinario e sublime, lo bacia dolcemente, e come se seguisse il suo volo, la sua anima libra nell’aria serena insieme con quella di Eugenio.

Mauro schreibt die Sterbeurkunde. Krebskachexie.

Eugens Sterbeurkunde
Eugens Sterbeurkunde

Eugene kehrte zum Vater zurück.

Cristina ci chiede se vogliamo vestirlo noi, oppure l’agenzia delle pompe funebri. Giuseppina preferisce non farlo.

Ich möchte ihn zum letzten Mal so anziehen, wie er es wollte, auf seine Art.

Eugenio sarà sempre Eugenio.

Mit Hilfe von Cristina ziehen wir ihn an: weißes Hemd, Jeans-Latzhose, seine geliebten NBA-Socken und seine geliebten weißen Nike Air mit fluoreszierenden Schnürsenkeln.

Eugene fliegt einfach in den Himmel
Eugenio è appena volato in cielo

Jesus, jetzt ist Eugene bei dir, und wir sind gelassen.

Nota: questi miei appunti riportano la data del 17 ottobre 2020, ma non sono stati scritti il giorno della morte di Eugenio. Sono stati scritti in tutto l’arco di questo mese, fino ad oggi 17 novembre 2020.
Das liegt daran, dass ich Mühe hatte, sie zu schreiben, der Schmerz ist immens, fast vergleichbar mit dem Schmerz, den Maria zu Füßen ihres Sohnes am Kreuz erleidet.
Ma come Maria, il mio dolore è allietato dalla certezza della pace, della serenità, della primavera senza fine, dalla sicurezza che Eugenio è li ad attendermi, mentre gioca, si diverte beato fra le nubi, fra i suoi nonni e le tante persone che lo stanno amando, come tutte le persone che lo amano quaggiù.

Ultimo aggiornamento: 20 Novembre 2022 19:06 by Remigius Robert

Avatar von Remigio Ruberto

Ciao, sono Remigio Ruberto, papà di Eugenio. L'amore che mi lega a Eugenio è senza tempo e senza spazio.

Hinterlassen Sie einen Kommentar